LIMBURG-
WEILBURG
Andreas Hofmeister
Für unsere Heimat im Landtag
 

START

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,  

seit dem 18. Januar 2014 darf ich den Wahlkreis Limburg-Weilburg II und damit die elf Städte und Gemeinden des ehemaligen Oberlahnkreises mit Bad Camberg und Selters als direkt gewählter Abgeordneter im Hessischen Landtag vertreten. Das Ergebnis von 43,8 Prozent der Erststimmen am 22. September ist für mich Ehre und Verpflichtung zugleich.

Die nach wie vor ungewöhnliche Koalition aus CDU und Bündnis90/Die Grünen arbeitet geräuschlos, vertrauensvoll und konzentriert daran, die Verabredungen aus dem Koalitionsvertrag abzuarbeiten und Hessen als wirtschaftsstarkes, sicheres sowie soziales und gerechtes Bundesland zu erhalten und weiterzuentwickeln. Die Aufgaben als Abgeordneter bereiten mir große Freude und ich stelle mich gerne den anstehenden Herausforderungen. Zuvorderst ist hier die Haushaltskonsolidierung zu nennen. Die Schuldenbremse verpflichtet uns alle dazu, endlich so zu wirtschaften, dass wir mit den zur Verfügung stehenden Finanzen auch auskommen. Dies führt auch bei unseren Landesbeamten zu gewissen Einschränkungen, welche aus meiner Sicht aber vertretbar sind. Dass Hessen ohne oder mit einem zumindest vernünftiger organisierten Länderfinanzausgleich kaum Finanzprobleme hätte, merke ich an dieser Stelle nur an.

Ich freue mich auf viele Begegnungen im Wahlkreis und vielleicht auch bei ihren Besuchen im Hessischen Landtag. Für Ihre Anliegen habe ich ein offenes Ohr, zögern Sie nicht, mich oder mein Büro anzusprechen.

Mit den besten Grüßen

Ihr
Andreas Hofmeister MdL

 
 
CDU Hessen
Hessenfakten
Pressemeldungen
Kontakt
CDU Mitglied werden