Über eine gelungene Vorstellung ihres Programmes zur bevorstehenden Kommunalwahl am 14. März 2021 im Rahmen eines digitalen Live-Formates können sich die Verantwortlichen der CDU Bad Camberg freuen. Über 60 Teilnehmer schalteten sich via Zoom oder Facebook Live zu dieser Veranstaltung zu, die vom Erbacher Unternehmer Ulrich Menken, der erstmals auf der CDU-Liste für die Stadtverordnetenversammlung Bad Camberg kandidiert, moderiert wurde. Dessen Fragen leiteten zu der Vorstellung des über zwanzig Seiten starken Programms über, welche vom CDU-Stadtverbandsvorsitzenden, Andreas Hofmeister MdL; und vom Bad Camberger CDU-Fraktionsvorsitzenden Daniel Rühl, der zugleich Spitzenkandidat seiner Partei ist, vorgenommen wurde. Für die technische Umsetzung zeichnete an diesem Abend Thomas Pargen verantwortlich, der ebenfalls für die CDU zur Kommunalwahl antritt. Nach den Ausführungen von Andreas Hofmeister und Daniel Rühl zu den einzelnen Kapiteln des Wahlprogramms, nutzten erfreulicherweise viele Teilnehmer die Gelegenheit, Nachfragen zu stellen. Das mit „Wir alle. Für Bad Camberg.“ überschriebene Kommunalwahlprogramm ist unter www.cdu-badcamberg.de abrufbar und umfasst von Sicherheit über Einzelhandel und Gewerbe, Finanzen und Steuern, Stadtentwicklung, Kinderbetreuung, Mobilität, Sport und Ehrenamt bis hin zum Umweltschutz alle Themen der Stadtpolitik.

« CDU nah dran an der Landwirtschaft